Brief an den Bürgermeister:

Ungleichbehandlung von Sportarten und Vereinen bei der Vergabe von Fördermitteln

Sehr geehrter Herr Bürgermeister,

sehr geehrte Herren Fraktionsvorsitzende der im Stadtrat vertretenen Parteien, sehr geehrte Herren Vorsitzende des Sport- und Immobilienausschusses,

nachdem wir mal wieder aus der Presse erfahren mussten, dass die Stadt Erftstadt Fördermittel in Höhe von einigen Millionen Euro beantragt hat und damit schon wieder die Sportart „Fußball“ unterstützen will, zeigen wir hiermit an, dass wir mit einem solchen Vorgehen nicht einverstanden sind, da hier der Eindruck enstehen könnte, dass eine Sportart unnötig und unzulässigerweise bevorzugt behandelt wird, während andere Sportarten und Vereine um ihre Existenz bangen müssen. Es ist nicht nachvollziehbar und absolut unnötig, dass nun schon wieder ein „Sportzentrum mit drei Fußballplätzen“ errichtet werden soll mit einem Volumen von 3,3 Mio Euro, andererseits beispielsweise unserem Verein die Trainings- und Spielstätten von der Stadt weggenommen werden sollen und eine Halle abgerissen werden wird, in der wir trainieren. Ersatz können Sie uns angeblich nicht anbieten. Hier wäre sicher sinnvoller, für eine weitere Mehrzweckhalle am Schulzentrum Lechenich zu sorgen, die verlässlich von Inlineskatern genutzt werden kann, oder sogar die Errichtung einer Skaterhockey-Halle mit Rundbande, die natürlich auch von anderen Sportarten genutzt werden könnte.

Wir legen daher Beschwerde gegen eine in unseren Augen „unzulässige Bevorzugung“ der Sportart Fußball ein, die sich nicht nur in diesem Falle manifestiert.

Da in dem Presseartikel und in verschiedenen Protokollen und Anträgen des Sportausschusses eine Investitionssumme von ca. 3,3 Mio Euro genannt wird, sehen wir hier die Möglichkeit zur Neuerrichtung einer Inlineskaterhockey-Halle mit Rundbande am Schulzentrum Lechenich, alternativ gegebenenfalls auch im Rahmen eines zu erarbeitenden Gesamtkonzeptes für ein Sportzentrum  (vielleicht in Köttingen), das dann allerdings nicht nur auf die Sportart Fußball hin ausgerichtet werden darf.

Auch der Stadtsportverband Erftstadt ist für die Gleichbehandlung aller Sportarten:

(…)Wir als Stadtsportverband sind für die Gleichbehandlung aller Sportarten und richtig ist, dass Fussball in Erftstadt das meiste Geld erhalten hat. Wir sind dafür, dass vor weiteren größeren Investitionen erst eine solide Sportentwicklungsplanung für alle Sportarten in Verbindung mit dem Demografiefaktor gemacht wird. Wir finden es nicht richtig jetzt im Vorfeld weiterhin neue finanzielle Zusagen zu treffen. (…)

Zitat: Peter Kaulen-Windgassen, Vorsitzender des Stadtsportverbandes Erftstadt e.V.

Wir fordern daher eine „gerechte“ Verteilung von Fördergeldern unter Beteiligung aller Vereine!

Kinderleichtathletik startet wieder am 09.April

Am kommenden Montag gehts es wieder los mit der Kinderleichtathletik in Lechenich. Die Jüngsten (5 bis 9 Jahre) starten um 17:30 Uhr in der Sporthalle des Gymnasiums Lechenich mit dem Training. Die Älteren (10 bis 15 Jahre) fangen am Feitag, 13.April um 18 Uhr wieder mit dem Training an, gleiche Sporthalle. Bei gutem Wetter ist sicher auch der Benachbarte Sportplatz eine Alternative.

Probetrainings sind übrigens jederzeit möglich. Einfach passende Sportkleidung mitnehmen und mitmachen 😀

Kindersport / Leichtathletik startet wieder am 08. Januar 17:30 Uhr

Kinder-Leichtathletik und Kindersport machen Spaß!

Mit dieser Erfahrung werden auch Ihre Kinder nach Hause gehen, wenn sie an unserem beliebten Training in Lechenich teilgenommen haben. Das Angebot ist geeignet für Kinder im Alter von 5 bis ca. 9 Jahren. Es umfasst ein allgemeines, altersgerechtes Bewegungstraining und bietet einen großen Rahmen an aus Turnen, Leichtathletik, kleine und große Spiele mit/ ohne Ball.

Schnuppertrainings sind immer möglich.

Termin: jeden Montag 17:30 bis 19 Uhr, Sporthalle Gymnasium Lechenich (neben der Aula)

Mitgliederversammlung 2017

Sehr geehrtes Clubmitglied,

 

hiermit lade ich gem. §14 Abs. 1 der Vereinssatzung zur ordentlichen Mitgliederversammlung des Jahres 2017 am 25. Oktober 2017 um 19.00 Uhr in das Restaurant „Drei Musketiere“ in 52428 Jülich, Lorsbeckerstraße 11 ein.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung und Eröffnung
  2. Ehrung der Verstorbenen
  3. Berichte:
    • Jahresbericht 2016/17 und Ausblick für 2018
    • 10-jähriges Vereinsjubiläum in 2018
  4. Hauptkassenbericht / Jahresrechnung 2015/2016
  5. Entlastung des Gesamtvorstandes
  6. Wahlen zum Vorstand : 1.Vorsitzende(r), Schatzmeister
  7. Verschiedenes

 

Ergänzungen zur Tagesordnung und Anträge an die Mitgliederversammlung können nur schriftlich bis spätestens 18.10.2017 (Eingang beim Vorstand) eingereicht, bzw. beantragt werden. Danach gestellte Anträge können nur durch die Zustimmung von zwei Dritteln der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder zugelassen werden.

 

Mit freundlichen Grüßen

im Original gez. Michael Putsch

1.Vorsitzender

 

Ergänzung der Tagesordnung:

6.1 Neuwahl 2.Vorsitzender: Frau Denise Koch gibt aus persönlichen Gründen das Amt der 2. Vorsitzenden auf

Leichtathletik für Kinder

Kinderleichtathletik-Kurs 2016 Erftstadt

Kinder-Leichtathletik  macht Spaß!

LAC_GIRLY_101In vielen spielerisch angelegten Übungsformen lernen die Kinder die leichtathletischen Disziplinen kennen, sich als Team zu bewegen, den eigenen Körper einschätzen zu können. Es werden Grundfertigkeiten wie Koordination, Schnelligkeit und Kondition trainiert.

Der Kurs (Winterhalbjahr) wird angeboten in Erftstadt

Termin: 15.02.2016. bis 25.04.2016 (Erftstadt)

 

Zielgruppe: Kinder von 6 bis 10 Jahren

Kosten:

  • 36,- EUR (LAC-Mitglieder anderer Abteilungen)
  • 45,- EUR (Nichtmitglieder)

Online-Anmeldung 

Kinder-Leichtathletik-Hallensportfest 07.02.2015

SPORTFEST_2015_HUSTA_NINI_1_480_001
beim Kinderleichtathletik-Hallensportfest in Oberzier war das junge Kinder-Leichtathletik-Team des LAC mit Kindern aus Erftstadt und Jülich wieder erfolgreich. Nina Kaminski gewinnt bei ihrem ersten Sportfest sofort eine Goldmedaille! Super Nina!! Auch in den anderen Altersklassen wurden einige Podestplätze mit Medaillen erreicht. Herzlichen Glückwunsch!

Das Training (Kindersport/Leichtathletik) findet für Kinder im Alter von 5 bis ca. 11 Jahren jeden Montag in der Sporthalle der Waldorfschule (Winterzeit bis April), sonst auf dem Sportplatz in Lechenich statt. Schnuppertraining ist jederzeit möglich (2 Trainingstermine).

Fotoalbum auf unserer Facebook-Seite

Ergebnisliste