Freundschaftsspiel Schüler-Flames

gameday_neu_2019_002

Penalty musste entscheiden

Langenfeld Devils I gewinnen vor Samurai Iserlohn

Der 1. Kreissparkasse Köln Skaterhockey Cup am 01. Dezember in Erftstadt ist erfolgreich abgeschlossen. Das Team der RheinErft-Flames Bambini konnte einen guten 5. Platz in der Turnierwertung erzielen.

20181201_180826Es wurde in zwei Gruppen zu vier Mannschaften gespielt, in der Vorrunde spielten alles Teams einer Gruppe gegeneinander. Danach gab es ein Halbfinale und schließlich das Finale, die Plätze 5 bis 8 wurden nach Tabelle gewertet.

In einem spannenden Finale trafen die Mannschaften der Langenfeld Devils I und der Samurai Iserlohn aufeinander. Bis zuletzt blieb das tolle, spannende Spiel torlos, also musste ein Penalty-Schießen entscheiden. Hier waren die Schützen der Langenfeld Devils erfolgreicher und entschieden somit den Turniersieg für sich.

Die Siegerpokale überreichte der stellvertretende Landrat des Rhein-Erft-Kreises, Herr Horst Lambertz, jedes teilnehmende Kind erhielt außerdem noch eine Medaille.

Hier die Platzierungen:

  1. Langenfeld Devils I
  2. Samurai Iserlohn
  3. Rockets Essen
  4. Red Devils Berlin
  5. RheinErft-Flames
  6. Commanders Velbert
  7. Pulheim Vipers
  8. Langenfeld Devils II

20181201_175754

1. Kreissparkasse Köln Cup – Inlineskaterhockey-Turnier für Bambini

ASG_logo

Die Flames-Erftstadt veranstalten am Samstag, 01. Dezember 2018 den 1. Kreissparkasse Köln Cup. Das ist ein Inlineskaterhockey (=Eishockey auf Inlinern) Turnier für Bambini-Spieler, d.h. Kinder im Alter zwischen 5 und 9 Jahren. Dazu wurden 8 Teams aus ganz NRW und sogar aus Berlin eingeladen, die in 2 Gruppen gegeneinander antreten und um die Plätze spielen.

Das erste Spiel startet um 10 Uhr in der Rotbachhalle in Lechenich. Jedes Spiel dauert 15 Minuten mit 10 Minuten Pause. Der Gewinner erhält den Pokal der Kreissparkasse Köln und eine Urkunde. Gewinner des ersten Bambini-Turniers der Flames in 2016 waren die Mendener Mambas.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Schirmherr: Landrat Michael Kreuzberg

Scan_20181115_180339

Drei weitere Trainer für die RheinErft-Flames

Wir freuen uns, mitteilen zu können, dass wir drei weitere Trainer für unsere RheinErft-Flames gewinnnen konnten, darunter einen Goalie-Trainer. Alle drei spielen selber aktiv Inlineskaterhockey und werden ab November für das Skaterhockey-Training zur Verfügung stehen. Deshalb werden die Trainingszeiten ab 01. November 2018 etwas verändert, insbesondere bei Schüler- und Jugend-Flames.

Wir erinnern an dieser Stelle noch einmal alle neuen Spieler aller Teams daran, die Spielerpassanträge für die Saison 2019 noch schnellstmöglich bei der Geschäftsstelle abzugeben.

Schüler-Flames auf Platz 2 und Jugend auf Platz 7 beim Nachwuchsturnier in Bochum

Unsere Schüler-FLAMES konnten beim Nachwuchsturnier des SHV Bochum Lakers e.V. nach spannenden Spielen gegen starke Teams (Bochum Lakers, Hilden Flames, Rockets Essen, Bissendorfer Panther, Crash Eagles Kaarst, Langenfeld Devils, Düsseldorf RAMS) einen hervorragenden 2. Platz erreichen.

Die Jugend-FLAMES spielten tapfer und mussten sich schließlich mit dem 7. Platz bescheiden. Auch dafür gab es einen Pokal.

Das ganze Wochenende verbrachten beide Mannschaften unter der Leitung von Trainer Ralf Dörrenberg und seinem Co Moritz Kinder gemeinsam in der Jugendherberge in Bochum, es gab auch ein Freizeit-Programm, so z.B. der Besuch des Bergbau-Museums und verschiedene weitere Programmpunkte.

Kindersport / Leichtathletik startet wieder am 08. Januar 17:30 Uhr

Kinder-Leichtathletik und Kindersport machen Spaß!

Mit dieser Erfahrung werden auch Ihre Kinder nach Hause gehen, wenn sie an unserem beliebten Training in Lechenich teilgenommen haben. Das Angebot ist geeignet für Kinder im Alter von 5 bis ca. 9 Jahren. Es umfasst ein allgemeines, altersgerechtes Bewegungstraining und bietet einen großen Rahmen an aus Turnen, Leichtathletik, kleine und große Spiele mit/ ohne Ball.

Schnuppertrainings sind immer möglich.

Termin: jeden Montag 17:30 bis 19 Uhr, Sporthalle Gymnasium Lechenich (neben der Aula)

Saison 2018: Wir brauchen Verstärkung in allen Teams!

Bambini-, Schüler- und Jugend-Spieler für Saison  2018  gesucht!

Für die Saison 2018 suchen die FLAMES-Erftstadt insbesondere für die Bambini (6 bis 9 Jahre) weitere Spieler, ganz besonders einen Bambini-Goalie. In der letzten Saison haben unsere Bambini den 5. Platz in der Gesamtwertung (BAME1) erreicht. Vorstellungstraining für Bambini ist immer freitags ab 16 Uhr in der Rotbachhalle in Lechenich, Kölner Ring.

Das Schülerteam (10 bis 12 Jahre) der FLAMES-Erftstadt sucht ebenfalls weitere Spieler, auch hier wird dringend ein Goalie gesucht! Die Schüler haben in 2016 in der SLE6 Platz 1 erreicht und spielt in der Endrunde 1 nun um den Aufstieg in die 1.Schülerliga. Auch das Schülerteam sucht dringend einen oder mehrere Goalies!

Wir unterstützen unsere Goalies insbesondere bei der Beschaffung der Ausrüstung.

Auch unser Jugend-Team (13 bis 15 Jahre)  sucht dringend weitere Spieler, gerne Jugendliche, die schon sicher das Spiel und die Schusstechniken beherrschen. Der Einstieg von absoluten Neulingen in das Jugendteam ist eher schwierig.

Ausrüstungen können zu Anfang kostenlos (auch für Goalies!) ausgeliehen werden (solange Vorrat reicht), nur eigene Inliner sollten mitgebracht werden.

Bei Interesse bitte Kontakt aufnehmen mit teamleitung@flames-erftstadt.de (Ralf Dörrenberg / Michael Putsch) oder 02235-4656430 (Geschäftsstelle)