Große Skaterhockey – Bambini-Turnier in Lechenich

FLAMES_CUP_2016_BAMBINI_WERBUNG_201

U14-FLAMES gewinnen Weihnachtsturnier in Köln

Ergebnisse:

  • FLAMES- Erftstadt – White Tigers Köln  4 : 3  (2:2 | 2:1)
  • FLAMES- Erftstadt – Panther RSC Aachen 10 : 2 (6:0 | 4:2)

Bei den U18 traten die FLAMES nur gegen die Kölner White-Tigers an und mussten sich hier leider mit einer deutlichen Niederlage abfinden.

Videos zu den Spielen

Spannend bis zur letzten Sekunde: Bambini-Flames gewinnen bei den Pulheim Vipers

IMG_8626
ERFTSTADT-FLAMES gewinnen bei den Pulheim VIPERS mit 7:6
———————————————————————————
Herzklopfen und steigender Blutdruck, so ein spannendes Spiel wie zwischen den Bambini-Teams der Pulheim-Vipers und den Erftstadt-FLAMES sollte man sich nicht entgehen lassen. Es wurde bis zur letzten Sekunde hart um den Ball gekämft. Die Erftstädter Flames gingen im ersten Drittel des Spiels zunächst mit guten taktischen Spielzügen mit 3:1 in Führung. Im zweiten Drittel holten sich die Vipers mit schnellen Kontern die Führung zurück, sodass man mit 3:4 in die Drittelpause ging. Das entscheidende dritte Drittel hatte es dann in sich. Im Wechsel gab es Tore bei Pulheim, dann bei Erftstadt dann wieder bei Pulheim usw. bis man schließlich mit der Hallensirene ein 7:6 nach Hause bringen konnte.
Die Erftstädter Bambini konnten nur mit dem halben Kader und ohne Goalie antreten, da ja Kommunion gefeiert wurde.
Für den 10.Mai dann freuen sich die Erftstädter Bambini-FLAMES auf das Rückspiel in der Skaterhockey-Halle in Lechenich!

Ergebnis: 

Pulheim Vipers   vs.  Erftstadt-FLAMES :  6 : 7  (1:3 | 4:3  | 6:7)

Fotoalbum hier klicken!

Inlineskater-Hockey : Neujahrsturnier in Köln

TURNIERKOELN_05012014_480_001

Am 05.Januar veranstaltete die Kölner Mannschaft White Tigers ein Neujahrsturnier Inlineskaterhockey, an dem neben den Erftstadt-Löwen (LionFlames) auch die Germania Flames und die Aachener Panther (RSC Aachen) teilgenommen haben. Die Löwen waren das deutlich jüngste Team (U10) und mussten sich gegen Gegner behaupten, die teilweise doppelt so groß waren. LION_FLAMES_LOGOS_HELL_250_2014

Nach guter Spielleistung und „total außer Puste“ wurden die Löwen erwartungsgemäß Vierter, davor die Aachener Panther, zweiter Platz für die Germania Flames, und Turniersieger die Kölner White Tigers! Herzlichen Glückwunsch!

Bericht auf der Homepage der White-Tigers